Von 28.04. bis 29.04.2018 reiste die Jugendgruppe der Feuerwehr Obertraun nach Bayern, um dort die Therme Erding sowie das Feuerwehrmuseum Bayern zu besuchen. Der Ausflug war der Abschluss der Amtszeit von Amtswalter Stefan Platzl, der seine Stellung als Jugendbetreuer an Hauptbrandmeister Mathias Stimitzer übergeben hatte.

Samstags gings um 05:45 mit fünf Jungfeuerwehrmännern und zwei Jungfeuerwehrfrauen sowie vier Betreuern los nach Erding, nach drei Stunden Fahrt erreichten wir unser Ziel. Insgesamt verbrachten wir elf Stunden in der Therme, wobei die 26 Rutschen nicht nur von den Kindern ausgiebig getestet wurden. Abends ließen wir den gemeinsamen Tag im unserem Hotel (Best Western Parkhotel Erding) gemütlich ausklingen.

Am nächsten Morgen wartete ein großes Frühstücksangebot auf uns, danach starteten wir los, um das Feuerwehrmuseum Bayern in Waldkraiburg zu besuchen. Das eindrucksvolle Museum, welches etwa  auf 4.500 qm mit 5.000 Exponaten und 85 Fahrzeugen aus zwei Jahrhunderten ausgestattet ist, war für die Jugendgruppe lehrreich und stoß auf große Begeisterung. Nebenbei bemerkten die Kinder, dass unser RLFA 2000 auch bereits in diesem Museum ausgestellt werden könnte. Nach dem Museumsbesuch wurde eine abschließende Stärkung eingenommen, bevor wir um circa 14:00 die Heimreise antraten.

Ich möchte mich im Namen der Feuerwehrjugend Obertraun bei allen Eltern bedanken, die unsere Reisekassa mit  Spenden über 300€ unterstützt haben, sowie bei der Familie Bankhammer, welches ihr privates Auto für den Ausflug zur Verfügung gestellt hat. Außerdem möchte ich mich bei meiner Jugendgruppe bedanken, welche an diesem Wochenende große Disziplin aufwies und ich freue mich auf weitere lustige Erlebnisse mit euch.

HBM Stimitzer Mathias

 

 

J1

 

j2

j3

j4

         

 

 

Bürgerservice

Hier erhalten sie Informationen und Ratschläge über:

Erste Löschhilfe; Verhalten im Brandfall;

Verhalten bei Gefahren; Vorbeugender Brandschutz;

 

Berichte

Einsätze der Feuerwehr Obertraun und mehr.

Termine


Termine und Kalender

Über uns...

Du suchst eine neue Beschäftigung in deiner Freizeit?

Wir bieten eine umfangreiche Ausbildung und Einsatztätigkeit.

Kontakt: Kdt. Strick Hans (Tel. 0664/3520449)