Fahrzeugbergung aus See

Am So., 10.7.2016 kam aus ungeklärtem Grund ein Fahrzeug ins Rollen und landete direkt in einem Seitenarm des Hallstättersees.
Nach einem fehlgeschlagenen Eigenversuch der Bergung wurde die Feuerwehr um 11:07 Uhr alarmiert. 12 Mann rückten mit Rüstlöschfahrzeug (RLFA) und Kleinlöschfahrzeug (KLF) aus.
Am Einsatzort angekommen, wurde das Fahrzeug gesichert, Hindernisse für die Bergung entfernt und der PKW anschließend mittels Seilwinde zurück auf den Parkplatz gezogen.
Der Unfallort wurde noch auf eventuelle Verunreinigungen kontrolliert, was zum Glück nicht der Fall war. Auch am PKW kam es nur zu leichten Sachschäden.
Nach ca. einer Stunde war der Einsatz abgeschlossen und die Mannschaft konnte wieder einrücken.
 
 

a1

 

a2

a3

 

a5

 

a6

 

a7

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürgerservice

Hier erhalten sie Informationen und Ratschläge über:

Erste Löschhilfe; Verhalten im Brandfall;

Verhalten bei Gefahren; Vorbeugender Brandschutz;

 

Berichte

Einsätze der Feuerwehr Obertraun und mehr.

Termine


Termine und Kalender

Über uns...

Du suchst eine neue Beschäftigung in deiner Freizeit?

Wir bieten eine umfangreiche Ausbildung und Einsatztätigkeit.

Kontakt: Kdt. Strick Hans (Tel. 0664/3520449)