Am 15.11. 2019 um 10:48 Uhr wurde die Feuerwehr Obertraun zu mehreren Einsätzen mit dem Alarmstichwort "Sturmschaden" alamiert. Aufgrund des starken Ostwindes (Föhnwetterlage) der in Obertraun herrschte, waren zu Beginn gleich 3 Einsätze zum abarbeiten. Die Aufgaben der Feuerwehr waren entfernen von umgestürzten Bäumen und nach möglichkeit beschädigte Dächer provisorisch zu reparieren. Die Feuerwehr Obertraun stand mit 10 Mann bis 12:30 im Einsatz.

Doch die Ruhe war nur von kurzer weile, denn um 12:34 kam die nächste Alamierung für die Feuerwehr. Da sich noch einige Kameraden im Zeughaus befanden konnte sofort zum Einsatzort ausgerückt werden. Es wurde schon wieder ein Haus im Gemeindegebiet von Obertraun durch den starken Ostwind abgedeckt. Die Feuerwehr Obertraun stand bis 14:00 Uhr mit 13 Mann im Einsatz und konnte durch den schwächer werdenden Wind den Einsatzreichen tag beenden.

 

Bürgerservice

Hier erhalten sie Informationen und Ratschläge über:

Erste Löschhilfe; Verhalten im Brandfall;

Verhalten bei Gefahren; Vorbeugender Brandschutz;

 

Berichte

Einsätze der Feuerwehr Obertraun und mehr.

Termine


Termine und Kalender

Über uns...

Du suchst eine neue Beschäftigung in deiner Freizeit?

Wir bieten eine umfangreiche Ausbildung und Einsatztätigkeit.

Kontakt: Kdt. Strick Hans (Tel. 0664/3520449)