Am 25.9.2018 um ca. 17:00 Uhr ging über Telefon ein Notruf bei HBI Strick ein. Dieser alarmierte über die LWZ seine Kameraden, worauf die FF Obertraun mit 3 Fahrzeugen unverzüglich ausrückte. Die ortsunkundige, nicht deutsch sprechende alarmierende Person wurde aufgesammelt und mit ihm die Suche nach dem Fahrzeug eingeleitet.

Am Unfallort eingetroffen, wurde eine Absturzgefahr des Fahrzeuges festgestellt und mit Eintreffen der RLF-Mannschaft wurde das Fahrzeug gesichert und anschließend mit Seilwinde und Umlenkrolle aus dem Graben geborgen, rückwärts die Schiabfahrt hinunter gebracht und wieder an die Fahrer übergeben. Diese gaben an, beim Versuch zu den Five Fingers zu gelangen, bei einem missglückten Manöver in diese missliche Lage gekommen zu sein. 

Durch das professionelle und schnelle Eingreifen konnten Schäden verhindert werden und die beiden Personen konnten ihren Urlaub fortsetzen.

 

AB1

 

ab5

 

ab4

 

 

 

 

Bürgerservice

Hier erhalten sie Informationen und Ratschläge über:

Erste Löschhilfe; Verhalten im Brandfall;

Verhalten bei Gefahren; Vorbeugender Brandschutz;

 

Berichte

Einsätze der Feuerwehr Obertraun und mehr.

Termine


Termine und Kalender

Über uns...

Du suchst eine neue Beschäftigung in deiner Freizeit?

Wir bieten eine umfangreiche Ausbildung und Einsatztätigkeit.

Kontakt: Kdt. Strick Hans (Tel. 0664/3520449)