Einsätze (Alle)

01
Jul2018
Heckenbrand (B2 - 2018-07-01)

Heckenbrand (B2 - 2018-07-01)

Am Sonntag Nachmittag wurden die Feuerwehren Obertraun und Hallstatt zu einem Heckenbrand in der Fischergasse alarmiert. Durch unachtsames...

18
Jun2018
Tödlicher VU  (2018-06-18)

Tödlicher VU (2018-06-18)

Am Montag, 18.6.2018 wurden die Kameraden der FF Hallstatt und Obertraun um 9:00 Uhr mittels Pager zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter...

23
Mai2018
VU Pkw-Motorrad-T09  23-05-2018

VU Pkw-Motorrad-T09 23-05-2018

Am 23.5.2018 um 12:03 Uhr wurde die FF Obertraun mit der Meldung "Aufräumarbeiten nach VU " alarmiert. Unverzüglich rückte der RLFA mit 8 Ma...

01
Mai2018
Busbrand Tunnel Hallstatt 2018-05-01 - B1

Busbrand Tunnel Hallstatt 2018-05-01 - B1

Dramatischer Brandeinsatz im Tunnel Hallstatt „Bus in Vollbrand Tunnel Hallstatt“- mit dieser schrecklichen Einsatzmeldung wurden die Kamera...

29
Okt2017
Sturmeinsatz 29.10.2017

Sturmeinsatz 29.10.2017

Das heutige Sturmtief brachte für die Feuerwehr einen einsatzreichen Arbeits-Sonntag. Beginnend mit einem Stromausfall am Vormittag, der die...

02
Jul2017
Wespen 2017

Wespen 2017

Wespeneinsatz Wespeneinsätze in ganz Obertraun. Die Feuerwehr bekämpft die Wespenplage überall. Egal ob am Dachboden, hinter der Holzverscha...

19
Mai2017
Fahrzeugbergung DAG-Straße (2017 - T13)

Fahrzeugbergung DAG-Straße (2017 - T13)

Am Freitag, den 19.5.2017 wurde die FF Obertraun um 6:24 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Leider gab es in der Alarmierung keine genaue...

22
Mär2017
Personensuche - Technischer Einsatz (T09  2017)

Personensuche - Technischer Einsatz (T09 2017)

Am 22.3.2017 um 13:55 Uhr wurden die Feuerwehren und die Bergrettungsdienste von Obertraun und Hallstatt über Notruf zu einer Personensucha...

04
Jan2017
Brandmeldealarm  Tunnel Hallstatt (B1 2017)

Brandmeldealarm Tunnel Hallstatt (B1 2017)

4.01.2017 01:31: ALST 1 BRANDMELDEALARMAlarmierte Dienstellen: FF Hallstatt, FF Obertraun Fehlalarm: Tunnel Hallstatt Ursache unbekannt !

31
Dez2016
Brandschutz  Feuerwerk ( B9 - 2016)

Brandschutz Feuerwerk ( B9 - 2016)

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat die FF Obertraun den Brandschutz für das Riesenfeuerwerk zu Silvester am Gemeindeplatz übernommen...

21
Dez2016
Brand im Heizraum (B7-2016)

Brand im Heizraum (B7-2016)

Am 21. Dezember 2016 um ca 09:40 Uhr wurden die FF Obertraun und die FF Hallstatt zu einem Brand im Heizraum in einem Holzhaus in Obertraun...

04
Dez2016
Fahrzeugbergung von Schipiste (T25-2016)

Fahrzeugbergung von Schipiste (T25-2016)

Durch ein Telefonat der Polizei Bad Goisern wurde die FF Obertraun am So., den 4.12.2016 um 14:39 Uhr zum Einsatz gerufen. Alarmierung: Fahr...

10
Jul2016
Fahrzeugbergung aus See (T19 - 2016)

Fahrzeugbergung aus See (T19 - 2016)

Fahrzeugbergung aus See Am So., 10.7.2016 kam aus ungeklärtem Grund ein Fahrzeug ins Rollen und landete direkt in einem Seitenarm des Hallst...

26
Mai2016
Öleinsatz!

Öleinsatz!

Öleinsatz! Am Dienstag, den 24.5.2016 wurde die Feuerwehr Obertraun um 18:15 Uhr von Passanten zu einer Ölspur im Ortszentrum gerufen. Die S...

11
Apr2016
Brandeinsatz Obertraun 300 (B3-2016)

Brandeinsatz Obertraun 300 (B3-2016)

Einsatz für die FF Obertraun - Küchenbrand mit Personen und Tierrettung Zu dramatischen Szenen kam es heute, 11.4.2016, gegen 16:40 Uhr in e...

12
Mär2016
Erneuter Hubschrauber-Einsatz (T  2016)

Erneuter Hubschrauber-Einsatz (T 2016)

Am Freitag, den 11.03.2016 wurde die FF Obertraun um 18:00 Uhr, von der Executive zu Hilfe gerufen, da bei einem Rettungseinsatz in Obertrau...

14
Jan2016
Technischer Einsatz:  VU mit Zug (T2 -2016 )

Technischer Einsatz: VU mit Zug (T2 -2016 )

Am 14.1.2016 um ca. 07:35 Uhr kam ein Fahrzeug von der Straße ab, überfuhr den Gehsteig und blieb im Bahndamm stecken. Die Spitze des Fahrze...

05
Jan2016
Technische Hilfeleistung (T1-2016)

Technische Hilfeleistung (T1-2016)

Sicherungsdienst für Obertrauner Glöcklerlauf Wie alle Jahre wieder, am 5.1.2016, sicherte die Feuerwehr den Glöcklerlauf auf der Straße ab....

Tödlicher VU (2018-06-18)

Am Montag, 18.6.2018 wurden die Kameraden der FF Hallstatt und Obertraun um 9:00 Uhr mittels Pager zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. 

Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und frontal gegen das Portal der Lawinengalerie geprallt. Ein entgegenkommender Radfahrer alarmierte sofort die Einsatzkräfte.

Die FF Hallstatt musste den Lenker mittels Spreizer und Schere aus dem Wrack bergen. Leider waren die Mühen von Gemeindeärztin Dr. Sonja Gapp, des Rettungsteams des Roten Kreuzes und auch der Notarzt-Crew des Rettungshubschraubers Christopherus C 14 umsonst, der Lenker verstarb noch an der Unfallstelle. 

VU h1

Weiterlesen: Tödlicher VU (2018-06-18)

VU Pkw-Motorrad-T09 23-05-2018

Am 23.5.2018 um 12:03 Uhr wurde die FF Obertraun mit der Meldung "Aufräumarbeiten nach VU " alarmiert. Unverzüglich rückte der RLFA mit 8 Mann aus. Am Einsatzort angekommen, bot sich ein riesiges Trümmerfeld. Ein Motorrad und ein PKW waren frontal kollidiert. Die Trümmer waren in einem Umkreis von ca. 30 Metern verstreut. Die Insassen des PKW´s wurden nur leicht verletzt, der Motorradfahrer erlag jedoch noch an der Unfallstelle trotz intensiver Bemühungen des Notarztes und Rettungsteams seinen schweren Verletzungen.

Nach der polizeilichen Feststellung des Unfallherganges konnte die FF Obertraun die Aufräumarbeiten durchführen - die Fahrzeuge wurden auf einen Parkplatz geschleppt, die ausgetretenen Flüssigkeiten gebunden und die Straße gereinigt. Zu diesem Zweck war die L 547 ca. 2 Std. gesperrt.

Im Einsatz standen 14 Mann der FF Obertraun mit RLFA und KDO.

Einsatzende: ca. 14:30 Uhr

DSCN3509

 

Weiterlesen: VU Pkw-Motorrad-T09 23-05-2018

Einsatzzentrum -Bau

Neubau Einsatzzentrum für FF und BRD Obertraun

Die derzeitige Zeugstätte mit 2 Fahrzeugboxen ist zu eng.

Wir benötigen Sanitärräume, Kommandoraum mit Alarmierungs- und Funkausstattung, Büro für Kommandant und Amtswalter, zusätzliche Fahrzeugboxen, Lager für Kat.-Fälle, Werkstätten und Aufenthaltsraum, sowie einen entsprechenden Schulungsraum. Weiters einen Jugendraum zur Förderung des Nachwuchses (derzeit 12 Jungendmitgl.

Im Gemeinderat wurden die entsprechenden Grundsatzbeschlüsse bezüglich Zeughausneubau am 12.12.2008 gefasst.

Schwerpunkt für die FF Obertraun

Hier gibt es neben den ureigensten Aufgaben der Feuerwehr für Brandbekämpfung, Katastrophenschutz noch die Möglichkeit, dass wir uns auf einzelne Bereiche besonders konzentrieren.

Damit soll unsere Feuerwehr die Reihe der sehr aktiven und erfolgreichen Stützpunkt-Feuerwehren mit ihrer Spezialausrüstung und Wissen ergänzen.

Für uns bieten sich dazu folgende Bereiche oder Themen an:

  1. Hilfeleistung bei technischen Unfällen
  1. Hochwasserschutz: Speziell bei der Ableitung von Wildbächen, Traun,… Mobiler Hochwasserschutz,….
  2. Stromversorgung und Beleuchtung:Aggregat mit verschiedensten speziellen mobilen Beleuchtungsgeräten
  3. Wasserdienst für alle jeden Anlassfall.
  4. KAT- Dienst + Lager

Entwicklung Fuhrpark in Hinblick auf die Planung der neuen Zeugstätte:

In der neuen Zeugstätte sind 5 Stellplätz (mit BRD Garage)  gesamt  geplant.

Neben den 3 bisherigen Fahrzeugen (RLF, KLF, KDO)sollen werden folgende Fahrzeuge und Raum benötigen:

  1. Ein Containeranhänger für Brand, oder für technische Hilfeleistung oder für Kleintransporte, mit Lagerplatz für 2 Wechselcontainer
  1. Fahrzeug BRD + Anhänger + Skidoo +  Quad 
  2. Stromaggregat 60 KVA mit Beleuchtung
  3. Waschplatz  für FF-, BRD- und Gemeindefahrzeuge (um Salzschäden im Winter zu minimieren).
  4. A-Boot mit Bootsanhänger um für Einsätze und Bergungen auf unserem See und Fluss im Ortsgebiet 

 So sieht der vorläufige Plan aus!

 
   

AnischtA

 

Bilder vom Bau

Weiterlesen: Einsatzzentrum -Bau

Bürgerservice

Hier erhalten sie Informationen und Ratschläge über:

Erste Löschhilfe; Verhalten im Brandfall;

Verhalten bei Gefahren; Vorbeugender Brandschutz;

 

Berichte

Einsätze der Feuerwehr Obertraun und mehr.

Termine


Termine und Kalender

Über uns...

Du suchst eine neue Beschäftigung in deiner Freizeit?

Wir bieten eine umfangreiche Ausbildung und Einsatztätigkeit.

Kontakt: Kdt. Strick Hans (Tel. 0664/3520449)